CONbox2
hujer-eib.de
CONbox2
Startseite
Startseite
 
News
News
 
Leistungen
Zertifikate
Leistungen
Zertifikate
 
Was ist KNX/EIB?
Was ist KNX/EIB?
 
Das Eigenheim
im Wandel
Das Eigenheim
im Wandel
 
KNX
Altersgerechtes Wohnen
KNX
Altersgerechtes Wohnen
 
KNX
Schulungen
KNX
Schulungen
 
KNX
Fernwartung
KNX
Fernwartung
 
  
 

Haus- und Gebäudesystemtechnik macht die eigenen vier Wände zukunftssicher

 


 
hujer-eib.de hujer-eib.de hujer-eib.de hujer-eib.de hujer-eib.de

Ein eigenes Haus ist eine Investition fürs Leben. Es begleitet seine Bewohner durch die verschieden Lebensphasen. Vom jungen Eheglück über das turbulente Familienleben bis hin zu Altersfreuden müssen die vier Wände einer breiten Palette von Ansprüchen gerecht werden. Tapetenwechsel hier, Tapetenwechsel da: Was heute als Büro dient, kann in wenigen Jahren das neue Kinderzimmer sein und später zur heimischen Bibliothek erklärt werden. Wer weiß heute schon, wie seine Zukunft aussieht.
 

Ein Haus-System für alle Fälle



Damit das Haus nicht nur ein Mittel zum Zweck bleibt und provisorisch Ansprüche erfüllt, lohnt sich die Installation von KNX/EIB. Mithilfe einer Steuerleitung kann man die Funktionen von elektrischen Geräten aufeinander abstimmen und zu einem intelligenten System verbinden. So wird beispielsweise die Heizung beim Öffnen des Fensters automatisch heruntergefahren, mit einem Knopfdruck zentral die Stromversorgung abgestellt oder mit dem Aufschließen der Haustür das Licht im Eingangsbereich aktiviert. Individuell setzt das System die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse um und kann im Nachhinein problemlos an Nutzungsänderungen der Räume angepasst werden: Das ergonomisch ausgeleuchtete Büro der jungen Karrierefrau eignet sich zunächst als fröhliches Kinderzimmer für den Nachwuchs und dann als gemütliche Lese-Ecke für den Ruhestand. Denn das System kann - ohne eine neue Leitung legen zu müssen - jederzeit anders programmiert und mit neuen Funktionen erweitert werden. So hat man die Möglichkeit die Organisation des Hauses mit KNX/EIB schrittweise aufzubauen oder zu verändern.

Tun oder tun lassen - das ist hier die Frage


Bei der Systembedienung kann man zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen: Während man bei Bewegungsmeldern, Zeitschaltuhren, Fernbedienungen, Kontakten und Schaltern die Aktionen der Steuerleitung von vornherein festlegt, kann KNX/EIB auch auf natürliche Bedingungen wie Wetter oder Tageslichtreagieren. Temperaturfühler regulieren zum Beispiel in Abhängigkeit von der Außentemperatur die Raumwärme und sparen so Heizkosten. Dagegen ist es zum Beispiel sinnvoll, die Rollläden oder die Zimmerbeleuchtung über eine Fernbedienung zu steuern. Die Installation der Haus-Systemtechnik ist ohne große, bauliche Maßnahmen in Alt- und Neubau zu realisieren und entspricht einer internationalen Norm. Sie lässt sich per Telefon von jedem Ort der Welt bedienen: Ein Anruf genügt, um die vergessene Herdplatte, den Urlaubskiller schlechthin, abzuschalten oder die ausgekühlte Wohnung für den Feierabend vorzuheizen. KNX/EIB ermöglicht also nicht nur ökonomisches Wohnen und komfortables Leben, sondern die eigenen vier Wände können dazu noch flexibel genutzt werden: praktisch, bequem und zeitlos.
 
Dipl. Ing. (FH) Frank Hujer
phone
Hinter dem Thie 12
39179 Barleben OT Ebendorf
phone
+49 39203 - 96 90 10 / 11
phone